Übersetzungsqualität

Deutlich besser als generische Modelle

Unlimitierte Anzahl an Nutzern

Einfache Integration in die Systeme der Redaktion

Hohe Verfügbarkeit der Services

Datenschutz & Datensicherheit

Anpassbarkeit auf das Unternehmen

Qualität 

 70%

besser

Übersetzungsqualität

Deutlich besser als generische Modelle

Wir haben getestet:

Wie leistungsfähig ist ein auf den Kunden trainiertes Modell gegenüber einem generischen Modell von DeepL?

Kleiner Spoiler - es sind 70% bessere Übersetzungen.


Testfall (DE-EN):

Die Leistungsfähigkeit des von wonk.ai trainierten Modells wurde mit den Daten des Kunden gegen DeepL getestet.

Im Kundenbereich und in der kundenspezifischen Sprache überzeugte das von wonk.ai geschulte Modell im Vergleich zu DeepL deutlich.

Es wurden 2500 Datensätze aus der Kundendomäne berechnet.

365.691 Sätze für das Training gewonnen

Datenquellen: Kundenwebsites & TMS Export

BERT Score zur Berechnung der semantischen Ähnlichkeit zu Sätzen der Kundenreferenzübersetzung

Bessere Variante DeepL (Sätze)

höherer BERT-Score

Bessere Variante DeepL (%)

höherer BERT-Score

Bessere Variante wonk.ai (Sätze)

höherer BERT-Score

Bessere Variante wonk.ai

höherer BERT-Score

Gleiche Bewertung (Sätze)

selber BERT-Score

Gleiche Bewertung (Sätze)

selber BERT-Score

Wir haben mathematische Modelle, um eine gute Übersetzung zu beurteilen.


Aber am Ende, sind Übersetzungen Kommunikation,
zwischen Ihrem Unternehmen und der Welt – also lassen Sie Ihr Team entscheiden. 

Aber Sie entscheiden über die Qualität.

Und das unabhängig in Ihrer eigenen separaten Evaluationsumgebung.

Nach dem Modelltraining erhalten alle Ihre Stakeholder und Übersetzungsverantwortlichen einen eigenen Zugang zu Ihrer separaten Evaluationsumgebung. Dort können Sie die Qualität der Übersetzungen unbeeinflußt von der Quelle bewerten.

So erhalten Sie als Projektverantwortlicher das höchste Maß an unabhängiger Bewertung und als Konsequenz daraus - eine sehr hohe Akzeptanz der trainierten Modelle.

Und wenn die Bewertung nicht positiv ausfällt? 
Das kann passieren - üblicherweise bei nicht so starken Grundmodellen und wenigen Trainingsdaten. Dann wissen alle Beteiligten von Anfang an, dass die Modelle noch mehr Qualität brauchen.
Mit unserem kontinuierlichen Prozess zur Sammlung von Trainingsdaten und der Anreicherung, können Sie dann über die Zeit genügend Daten sammeln, um ihr eigenes Modell erfolgreich zu trainieren.

So geht's -  Phasenplan Training & Betrieb

Von den Daten zur Übersetzung

01

Datenaustausch

wonk.ai erhält die Liste der Sprachen die übersetzt werden sollen und Zugang zu den Datenquellen die zum Training zur Verfügung stehen.

02

Data Checkup

wonk.ai prüft die Qualität der Sprachdaten und die Anzahl der zu erzielenden Sprachpaare und gibt Feedback zur Realisierbarkeit.

03

Festlegen der Tester

Der Kunde bestimmt welche Stakeholder und Fachleute im Unternehmen die Sprachmodelle überprüfen und die Ergebnisse bewerten - im Vergleich zu bisherigen Übersetzungen oder alternativen Lösungen.

04

Training der Sprachmodelle

wonk.ai extrahiert die Sprachdaten, validiert und bereinigt das Trainingsset und trainiert die Sprachmodelle mit mathematischer Bewertung.

05

Evaluation der Ergebnisse

Die Tester des Kunden bewerten die Sprachmodelle innerhalb einer eigenen Bewertungsumgebung und geben Feedback zu einzelnen Ergebnissen.

05

Inbetriebnahme

Wenn die Sprachmodelle initial abgenommen sind, können diese direkt in den Betrieb genommen werden und sind über die kundeneigene Webumgebung nutzbar. Die trainierten Modelle sind ebenfalls über die API in Drittsysteme integrierbar und so in der ganzen Systemlandschaft nutzbar.

Trainierte Übersetzungsmodelle
in Unternehmenssprache. Mammutstark.

Translate jetzt 30 Tage kostenfrei ausprobieren!

Erhalte Deinen kostenfreien Zugang zu Echtzeit-Übersetzungen von Texten & Dokumenten.

Dein erster Schrittt für unternehmenseigene Übersetzungsmodelle

Maschinelle Übersetzung in bestmöglicher Qualität.

Noch Fragen?

Zeit für ein persönliches Gespräch.

Wir möchten Dir und Deinem Unternehmen weiterhelfen und Euch in der Redaktion mit KI unterstützen. Dabei entstehen oftmals Fragen und Themen, die besser im Gespräch geklärt werden können. Ich helfe Euch gerne. 

Die Qualität passt...

Funktion und Preis auch?